Tipps zur Installation und Fehlerdiagnose von CCTV-Kamerasystemen

15/06/2018

Tipps zur Installation und Fehlerdiagnose von CCTV-Kamerasystemen

Auf dem Markt sind viele Arten von CCTV-Überwachungskameras mit zahlreichen verschiedenen Konfigurationen und Anschlüssen im Einsatz, die die Installation und insbesondere Fehlerdiagnose erschweren können. Für die Installation von IP-basierten CCTV-Systemen bietet IDEAL Networks nun eine smarte Komplettlösung zur Fehlerdiagnose und zum Testen jedes einzelnen Arbeitsschrittes. Gleich wie mit dem Kabelzertifizierer LanTEK III sind die Installateure nun mit dem neuen CCTV-Kameratester SecuriTEST IP in der Lage, ihren Kunden schnell und effizient einen umfassenden Leistungsnachweis vorzulegen.

Identifizieren von Netzwerkstörungen mit dem Transmission-Tester SignalTEK NT


Wenn Sie IP-CCTV-Überwachungskameras in einem Netzwerk installieren möchten, müssen Sie sich vor dem Beginn der Arbeiten sicher sein, dass die Verkabelung entsprechend vorbereitet ist. Bei langen Kabeln mit mehreren Streckenabschnitten, die alle getestet werden müssen, ist es wichtig, einen Netzwerktester zur Hand zu haben, der es Ihnen erlaubt, gleich beim ersten Mal die Arbeiten einwandfrei abzuschließen.

Der kompakte SignalTEK NT von IDEAL Networks ist der beste Netzwerk-Transmission-Tester zum Nachweis und zur Dokumentieren der Leistungsparameter nach Gigabit-Ethernet-Normen und sollte vor der CCTV-Installation zum Einsatz kommen. Er simuliert den tatsächlich zu erwartenden Netzwerkverkehr und nutzt TDR-Messungen zum Lokalisieren von Fehlerstellen in der Verkabelung. Damit unterstützt der Tester CCTV-Installateure, häufige Ursachen für Netzwerkausfälle und zu langsame Übertragungsraten zu erkennen und zu beheben.

Da dieser Tester sowohl für Kupfer- als auch Glasfaserkabel mit unterschiedlichen Applikationen wie VoIP, CCTV, Video und Web-Verkehr einsetzbar ist sind mehrere Einzelgeräte nicht mehr erforderlich und die Kosten lassen sich somit besser unter Kontrolle halten.

Steigerung der Produktivität mit dem CCTV-Tester SecuriTEST IP


Der SecuriTEST IP ist das jüngste Mitglied der Testerfamilie von IDEAL Networks. Er wurde mit dem Ziel entwickelt, die mannigfachen Herausforderungen bei der Installation von CCTV-Überwachungskameras zu bewältigen und die Produktivität zu steigern. Der SecuriTEST IP führt alle Tests aus, die der Installateur benötigt, um digitale/IP-, HD-Koaxial- und analoge CCTV-Kamerasysteme zu testen und Fehlerdiagnosen durchzuführen.

SecuriTEST IP bietet eine lange Akkustandzeit mit bis zu 10 Stunden Dauerbetrieb und kann schnell und mühelos an alle analogen und IP-Kameras angeschlossen werden. Mehr als den SecuriTEST IP brauchen Sie nicht, um diese Systeme zu konfigurieren, zu dokumentieren und zu testen. So steigern Sie Ihre Produktivität bei jedem Projekt.

Um weitere Zeit einsparen zu können und die Effektivität zu erhöhen, bietet der SecuriTEST IP über die wertvolle QuickIP™-Funktion die Möglichkeit, Kameras automatisch zu erkennen und beschleunigt somit die Anmeldung der Geräte im Netzwerk. Damit ist es weniger erfahrenen Technikern möglich, IP-Kameras schnell und fehlerlos anzuschließen und zu konfigurieren.

Testen moderner Verkabelungen mit dem Kabelzertifizierer LanTEK III


Wenn Sie eine hochwertige Verkabelungsinfrastruktur mit Kabeln der Kategorie 6A für IP-CCTV-Kameras installieren und testen, können Sie die Software für Ihren LanTEK III von IDEAL Networks aktualisieren, um auch MPTL-Strecken zu testen.

Sie müssen dafür lediglich ein neues kostenloses Software-Update von der Website www.idealnetworks.net herunterladen. Ausgestattet mit einem Channel-Adapter und Permanent-Link-Adapter der Kategorie 6A können Sie mit dem LanTEK III dann auch MPTL-Strecken überprüfen. Somit können Sie sicher sein, dass die Verkabelung die von Ihnen installierten IP-basierten CCTV-Überwachungskameras unterstützt.

Da die Lösung von IDEAL Networks zum Zertifizieren von MPTL-Strecken bereits vor der endgültigen Annahme der neuen Norm Mitte 2018 zur Verfügung gestellt wird, können Sie sofort nach der Veröffentlichung mit normgerechten Tests beginnen.

Weitere Informationen zu den Produkten von IDEAL Networks zum Testen und zur Fehlerdiagnose an CCTV-Kamerasystemen erhalten Sie auf www.idealnetworks.net. Gerne stehen Ihnen auch unsere Spezialisten unter der Nummer +49(0)89 99 686-0 zur Verfügung. Weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

Aktuelle Artikel

  • Warum es so wichtig ist, eine LAN-Verkabelung zu zertifizieren? 04/09/2018

    LAN-Kabelzertifizierer sind die erste Wahl, wenn es um die Zertifizierung von Twisted-Pair-Verkabelungen geht. Aber warum sollten Installateure die Verkabelung überhaupt zertifizieren? 

    Mehr
  • LAN-Tester-Software-Update erfüllt Anforderungen an WLAN-Tests für 5 GHz 04/09/2018

    Für den Inline-Netzwerktester LanXPLORER Pro von IDEAL Networks gibt es jetzt ein neues Software-Update sowie neues Zubehör für WLAN-Tests bei 2,4 GHz und 5 GHz.

    Mehr
  • Sechs Gründe für das Testen von WLAN- und Kupfer-/Glasfasernetzen mit dem aktualisierten LanXPLORER™ Pro 31/08/2018

    Der Inline-Netzwerktester LanXPLORER Pro von IDEAL Networks wurde kürzlich aktualisiert. Hier sechs Gründe, warum Sie die Installation und Fehlerdiagnose Ihrer WLAN- und Kupfer-/Glasfasernetze mit dem aktualisierten LanXPLORER Pro ausführen sollten.

    Mehr
  • Vier gute Gründe, Kabel mit dem LanTEK™ III zu zertifizieren 28/08/2018

    LAN-Kabelzertifizierer sind die Tester der Wahl, wenn es um die Überprüfung von verdrillten Adernpaaren (Twisted Pair) geht. Hier erfahren Sie, wie der Kabelzertifizierer LanTEK III von IDEAL Networks die Kabelinstallateure dabei unterstützen kann.

    Mehr
  • Kostenloses Software-Update für den Kabelzertifizierer LanTEK III mit neuen praktischen Funktionen 14/08/2018

    Für den universellen Kabelzertifizierer LanTEK III von IDEAL Networks steht jetzt ein neues kostenloses Software-Update zur Verfügung, mit dem Installateure Kupfer- und Glasfaserkabel noch einfacher als je zuvor testen und zertifizieren können.

    Mehr